Archiv des Autors: Gitti

Konzert mit DUO VALOS

Mittwoch, 7. November, 20 Uhr
Cafe Paganini, Erlenstraße 60 / Ecke Isarstraße, Bremen Neustadt

Ein Duo mit Spielwitz, Phantasie, aber ohne stilistische Scheuklappen:

DUO VALOS nennen sich zwei junge Musiker aus Finnland. Panu Valo hat eine ausdrucksstarke Stimme, und an seiner Bühnenpräsenz erkennt man, dass er auch als Theaterschauspieler erfolgreich ist. Dazu kommt der Gitarrenvirtuose Juha Savela: In vielen Genres ist er zuhause, von Jazz über Folk bis Rock und Pop.

Finnischer Tango und die Klassiker der populären finnischen Musik, von Schlager bis Rock: Solche Songs lieben Valo und Savela – und machen daraus neues und eigenes: Mit Stimme, Gitarre und Saxophon klingen bekannte Songs frisch, neu und überraschend! Beide stammen übrigens aus Kaustinen, der Stadt des weltberühmten Folk-Festivals.

Panu Valo und Juha Savela mit einer Frischzellenkur für finnische Klassiker aus Tango, Schlager und Pop.

Jahreshauptversammlung 2018

Freitag, 23. März 2018, 19.30 Uhr
Presseclub im Schnoor

Hiermit laden wir alle recht herzlich zur diesjährigen
Jahreshauptversammlung der DFG-Bremen e.V. ein.
Herzlich Willkommen! Tervetuloa!
Der Vorstand

Lesung mit Harald Helander

Dienstag, 27. Februar, 19 Uhr
Lesung mit Harald Helander im Syker Kreismuseum

Der Autor Harald Helander war von 1968 bis 1987 auf Großbaustellen von Libyen, über Ägypten, Irak, Saudi-Arabien bis Indonesien.
In den 50er und 70er Jahren entdeckt er auf Alleinwanderungen durch Finnland und Lappland die ursprüngliche Schönheit der Wildnis im hohen Norden, für dessen Erhalt er fortan kämpft und somit einen wesentlichen Anteil am Schutz der finnischen Urwälder und des Inarisees leistet.

An diesem Abend, organisiert von Karin und Walter Bellingrodt, wird er aus seinem Leben erzählen, aus seinem Buch „Das Blockhaus am großen Flussbogen“ vorlesen und Dias zeigen.

Harald Helander liest auch am 19. Februar um 19:30 Uhr in Oldenburg:
Schlaues Haus Oldenburg (Schlossplatz 16)

Filmabend im Presse Club im Schnoor

Freitag, 19. Januar 2017, 20 Uhr

Nun soll endlich der lange geplante Filmabend von DFG-Bremen und Finnische Gemeinde Bremen stattfinden.

Wir zeigen das Drama LUPAUS in Originalsprache, wir können den Film aber
auch mit englischen Untertiteln unterlegen.

Herzlich Willkommen, Tervetuloa!